Blog
Mittwoch, der 25. September 2019

Zeit für ein paar Klassiker

Liebe Spieler,

Wir freuen uns, euch zwei atemberaubende Baureihen vorstellen zu können!

Shinkansen-Baureihe 0 – die klassische Baureihe für die Aton

Wir wollen euch die neue Baureihe für die Aton aus Epoche 5 vorstellen, die „Shinkansen-Baureihe 0“. Das wahre Meisterwerk japanischer Ingenieurkunst ist ein echter Klassiker der japanischen Eisenbahngeschichte. Hergestellt wurde sie zwischen 1963 und 1986 in Japan. Damals erreichte der Zug im normalen Betrieb eine Höchstgeschwindigkeit von 220 km/h. Heute beträgt die Höchstgeschwindigkeit des neuesten Shinkansen-Modells 320 km/h.

Die Shinkansen-Strecken funktionieren absolut unabhängig vom herkömmlichen Schienennetz. So wird der Shinkansen nicht von langsameren Regional- oder Frachtzügen beeinträchtigt .

Das NS20-Kamel – unser bekannter Hypnos in einer großräumigen Ausführung

Die zweite neue Baureihe ist das NS20 „Kamel“ für die Hypnos aus Epoche 4. Gebaut wurde sie als Triebwagen für das Management der Niederländischen Eisenbahn.  Ihren eigenartigen Namen hat sie dem markanten Erscheinungsbild der Lok zu verdanken. Die Lokführerkabinen befinden sich in zwei Höckern auf dem Dach, die den Passagieren einen Rundumblick auf die Schienen gewährt, während der Lokführer den Überblick behält. Diesen zwei Höckern verdankt das „Kamel“ seinen Spitznamen. Das alternde Modell war bis Juni 2019 in den Niederlanden in Betrieb und ist jetzt für alle Spieler in Rail Nation erhältlich.

 

Gefallen euch die neuen Baureihen? Die Shinkansen erhaltet ihr umsonst, wenn ihr euch ab dem 25. September 2019 in einer Spielwelt von Rail Nation einloggt.

Das Kamel ist ab dem 28. September 2019 für euch verfügbar. Beide Baureihen gibt es allerdings nur bis zum 6. Oktober kostenlos. Das solltet ihr euch auf keinen Fall entgehen lassen!

 

Euer Team von Rail Nation

19 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.